Matro-/Patrozinium in Hochberg

Familiengottesdienst ehrt die Schutzpatrone der Kirche in Hochberg (Barbara und Nikolaus)

Am Barbaratag feierte die Seelsorgeeinheit einen Famiilengottesdienst zum Thema: Vorbilder im Glauben (Barbara und Nikolaus).

Die Kirche in Hochberg hat diese Beiden als ihre Schutzheiligen ausgesucht.
So wurde ein Barabarturm vor dem Altar aufgebaut (mit Hilfe der anwesenden Kinder), Barbarzweige verteilt und der Bischof Nikolaus war Gast im Gottesdienst und hat seine Geschichte erzählt.

Beide Heiligen zeigen mit ihrem Leben und Wirken, dass der Glaube sowohl Steine aufbrechen kann, bzw im Winter Zweige zum Blühen bringen kann, als auch die Not von Menschen wenden.

Im Evangelium wurde zudem durch Johannes den Täufer deutlich, was es heißt: dem Herrn den Weg zu bereiten, dass er kommen und uns mit SEINER Liebe erfüllen kann.