Palmandacht der KiTa St. Martin Aldingen

Die KiTa St. Martin hat gemeinsam eine Andacht zum Palmsonntag gefeiert

Die Geschichte des kleinen Esels, der Jesus bis nach Jerusalem getragen hat, wurde von den Kindern gespielt und besungen. Zudem wurden die Palmzweige geweiht und an alle Kinder und ErzieherInnen verteilt. 

Jesus, der in Jerusalem einzieht jubeln alle zu. Doch bald merken sie, dass dieser Jesus ein ganz anderer König ist, als sie es dachten. 
Da wird aus dem Jubel schnell ein Geschrei und Jesus muss sich auf einen schweren Weg machen.

Doch Gott will nicht, dass das Leben zerstört wird, darum ruft er Jesus von den Toten zurück und schenkt ihm ein neues (anderes) Leben. Das können wir dann an Ostern bejubeln.