Rorate-Weg-Gottesdienst: Werde Licht

Im Advent feiern wir die Weg-Gottesdienste als Rorate-Gottesdienst in der lichtererhellten Kirche

Die Weg-Gottesdienste im Advent sind bestimmt vom Thema Licht. Es ging darum die Lichter der Kirche zu entdecken - von Altarkerzen, Ewiglicht-Kerze bis zu den Erinnerungslichtern, die die Menschen in der Kirche aufstellen.

Licht spiel in unserem Leben eine überlebenswichtige Rolle. Jesus wird immer wieder mit der Kerze in Verbindung gebracht: nicht nur die Osterkerze steht für ihn, sondern das Wesen der Kerze an sich. Eine Kerze schenkt ein warmes und wärmendes Licht; eine Kerze verzehrt sich um auszustrahlen und ihr Licht weitergeben zu können.

So haben die Teilnehmenden ein kleines gesegnetes Licht mit einer Friedenstaube darauf für zuhause mitnehmen können. Es verkündet: allen Menschen wird zuteil, Gottes Heil.