Stationenweg zum Weltgebetstag

Um die guten Gedanken zum "Zukunftsplan: Hoffnung" weiterwirken zu lassen, gibt es am Sonntag in den offenen Kirchen (in Aldingen, Hochberg und Poppenweiler) einen Stationenweg zu besuchen

Rund um die Länder des Vereinigten Königreichs mit all seinen Anliegen, Fragen und Nöten, kann man an verschiedenen Stationen sich dazu betätigen. Ob Regenbogen malen, Flyer studieren, Schiffchen falten oder Stickkarte probieren - all das ist möglich in der Zeit von 14.30-16.30. 

Wir haben in den Kirchen von Poppenweiler, Hochberg und Aldingen diese Stationen aufgebaut und laden zum Verweilen und Ausprobieren ein.

Lassen Sie sich inspirieren vom "Zukunftsplan: Hoffnung" - den wir so dringend brauchen - denn der Friede wurde mit Füßen getreten und ist zerbrechlicher als jeh zuvor!

Nutzen Sie die Gelegenheit den Sonntagsspaziergang mit dem Besuch des Stationenweges zu verbinden, eine Kerze zu entzünden und sich hoffnungsvoll einstimmen zu lassen.