Ministranten der Seelsorgeeinheit Remseck mit Poppenweiler

Die Ministranten sind eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die am Altar bei den Gottesdiensten helfen. (Ministrieren heißt dienen)
Wir bringen die Gaben, wir tragen Leuchter und Weihrauch und tragen dazu bei, dass der Gottesdienst feierlich wird.

Normalerweise treffen wir uns jeden zweiten Freitag im Monat zu einer Gruppenstunde im Gemeindehaus. Neben dem Üben unserer Aufgaben für den Gottesdienst, treffen wir uns auch zum Spielen, Ausflüge machen und miteinander etwas erleben; darüber hinaus treffen wir andere Minis aus dem Dekanat oder innerhalb der Diözese zu gemeinsamen Ministrantentagen
oder Stadtspielen (wie z.B. suche MisterX).

Wenn es möglich ist, veranstalten wir  auch ein Ministranten-Wochenende, bei dem wir in einem Haus wohnen, gemeinsam Geländespiele veranstalten, kochen, essen und vor allem eine Menge Spass haben!

Die Ministranten sind eine "Truppe toller Menschen" und wir freuen uns, wenn es Zuwachs gibt.

Gern stehen wir Euch Rede und Antwort, wenn Ihr Fragen habt.
Ihr könnt uns (Eure Oberminis) erreichen unter:
Alexander Urban – Tel: 0157/70483642
Rebekka Looser – Tel: 0152/ 31701244

 

 

Hilfreiche Infos und Verbindungen (nicht nur für Minis)

Ministrantenreferat der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Wissen macht fit 

- kleine Hinweise speziell für Minis

Spiel und Spaß

- was für die Gruppenstunde

- Gottesdienst ist bunt